Juni 03, 2012

VERDIENE BARES GELD MIT DEINEM BLOG!

Wie oft lese ich das? Hm, oft würde ich sagen -ZU oft, definitiv.

Es ist zuzugeben, dass das ein sehr einfacher Weg ist, das Schöne, das Hobby mit dem Praktischen, dem vermehrten Einkommen, zu verbinden. Jedoch geschieht es einfach zu schnell, dass man sich zu scheinheiligen und meiner Meinung nach hinterfotzigen Methoden zur Mehrlesergewinnung hinziehen lässt (ich berichtete hier und hier) und das darf nicht sein. Das darf zwar meiner Meinung nach auch so nicht sein, auch wenn man kein Geld mit dem Blog verdient, aber da die Versuchung, wenn man dafür Kohle absahnt, nochmal ne Nummer größer ist, darf es zu Geldverdienerzwecken erst recht nicht sein!

Dafür bedeutet mir mein Blog zuviel. Aber das ist vermutlich einfach auch Ansichtssache. Es kommt, so denke ich mir das, darauf an, was mit seinem Blog erreichen möchte. Möchte man berühmt werden? Reich? Möchte man bewundert werden? Möchte man Aufmerksamkeit oder möchte man einfach seine Gedanken mit anderen teilen, anderen Inspiration schenken und sie zum Nachdenken anregen? Vielleicht möchte man andere Weiterbilden oder seine eigenen Gedanken mit ihnen austauschen. Letztere halte ich für sinnvoll und vertretbar. Alles andere nicht.

Was denkt ihr darüber? (Ich frage, weil es mich interessiert. Soll es auch noch geben.)

Kommentare:

  1. Hallo

    Du wirkst ja richtig wütend. Ich finde es gut, dass du deine Meinung zu diesem Thema sagst, denn ich finde, dass das in letzter Zeit zu viel wird und die Hälfte der Kommentare, die man so liest sind "Danke für deinen Kommentar" "Lust auf gegenseitiges verfolgen" "willst du an meiner Blogvorstellung teilnehmen". na ja, ich habe aber grundsätzlich kein Problem damit, ein wenig Sponsoring oder Werbung einzubinden, solange es nicht überhand nimmt. ich kann schon verstehen, dass man den zusätzlichen Vorteil gern wahrnimmt. deswegen sehe ich das nicht allzu eng, solange es nicht so stark überhand nimmt wie du es oben beschreibst.

    Liebe grüße
    Julie

    AntwortenLöschen
  2. schöner BLog - gefällt mir gut, vielleicht hättest du Lust auf gegenseitiges Folgen? also ich würde mich sehr freuen [♥] .

    www.madamelisaaay.blogspot.de

    AntwortenLöschen

und es gibt nichts kostbareres auf der welt, einem menschen zu schenken, als die eigene zeit und die eigenen gedanken. ich danke dir, für alles, was du mir hinterlässt. du schenkst mir ein paar sekunden deines lebens. vergiss das nie.