Januar 22, 2012

äste für mich

Soetwas wie einen virtuellen Ast habe ich noch nie geschenkt bekommen. PREMIERE! Frau Apfelkern hat sich diesen Spaß erlaubt und mich damit hocherfreut.
Einen weiterer Tag erreichte mich von amelie und von Abby Malison. An dieser Stelle bedanke ich mich zunächst einmal herzlichst. Ehrlich, mich freut das viel mehr, als ich das jetzt so in Worte fassen kann. :>
Von daher hoffe ich, dass ihr es mir nicht verübelt, dass ich euch jetzt in so einer Kombilösung abfertige -drei einzelne Tag-Posts sind mir dann doch etwas zu viel. :D

Ich picke mir mal die Fragen raus, auf die ich gerade so Lust habe. Muss dazu sagen, dass ich es ziemlich schwer finde, solche Fragen zu beantworten, denn ich haben den Anspruch, dass meine Antworten unterhaltsam, witzig und aufschlussreich sind, ohne zuviel über meine Person auszusagen, siehe hier.


3. Hast du lieber den Tag oder die Nacht und warum?

  -Ich liebe den Wechsel, die Sekunden, die weder dem einen noch dem anderen gehören. Ich  Qfinde mich im Tag und in der Nacht gleichermaßen wieder.
6. Was bedeutet dir im Leben etwas?   

  -Musik.
9. Wovor hast du am meisten Angst?

  -Vor der Angst höchstselbst.


1.Welchen Charakterzug bewunderst du an anderen?
     -Durchhaltevermögen, Toleranz (falls das ein Charakterzug ist :D)
3.Erzähle von einer persönlichen Erinnerung, die im Zusammenhang mit Schnecken steht!

     -Bin mal in eine reingetreten, barfuß. War voll ekelig.
4.Würdest du einen angebissenen Apfel noch essen, wenn er dir auf den Boden einer Bahn oder auf
die QQWiese gefallen wäre?
     -Bahn nein, Wiese nur wenn der Apfel sehr lecker ist und ich noch nicht viel von ihm abgebissen habe.


Und damit das getagge immer schön weitergeht, leiste auch ich nun meinen Beitrag.
Der erste geht an Lala, ich liebe ihre Texte! Immer weiter so, Lala. :)
Der nächste ist für den meisterhaften Blog a u g e n b l i c k l i c h  -der Fotos wegen. Einfach herrlich!
Ein weiterer Tag für Elina, auch wegen der Fotos.
Ebenfalls erwähnenswert ist Miss Vena Misanthopie, ihr Geschreibsel ist wahrlich ein literarisches Bonbon, wie ich finde.
Noch ein Tag für Janina, ihre Naturaufnahmen sagen mir wirklich sehr zu.
Zum Schluss sei Katharina hier erwähnt, weil ihr Header toll ist und ihre Fotos sowieso.

Kommentare:

  1. Nein, hattest du noch nicht gesagt aber ein herzliches Dankeschön an dich ♥ (:

    AntwortenLöschen
  2. gerne & dankesehr für deine antwort;)

    AntwortenLöschen
  3. Dein Blogtitel bzw. dein header ist so schön <3 wie bist du darauf gekommen ? ♥

    AntwortenLöschen
  4. hihi danke, ich liebe diese bilder auch. :)
    du hast echt einen schönen blog. du meintest ja, musik ist wichtig für dich. was hörst du so? :)

    liebste grüße,
    jana ♥

    AntwortenLöschen
  5. Und ob ich mich darüber freue :)
    Dankeschön <3

    AntwortenLöschen
  6. Un ob ich mich freue! Vielen, vielen Dank für's Taggen :)

    AntwortenLöschen
  7. die 'schleich'werbung auf den danbos :P weil ich sie nicht als schleichwerbung bezeichne sondern eher als schönen nebeneffekt, ohne schrift sehen die nämlich doof aus (:
    auf pappe tippt eigentlich jeder, ich habe es am anfang auch getan, aber dann könnte man sie ja wirklich kaum anfassen ohne angst vor zerbrechen zu haben (:

    die uhr an deiner rechten seite ist cool, hatte ich das schonmal erwähnt?

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab' mich riesig gefreut!! Danke ;) Mal schauen wann ich dazu komme, denn ich habe im Moment echt viel mit der Schule zu tun, aber danke nochmals ;)
    <3

    AntwortenLöschen

und es gibt nichts kostbareres auf der welt, einem menschen zu schenken, als die eigene zeit und die eigenen gedanken. ich danke dir, für alles, was du mir hinterlässt. du schenkst mir ein paar sekunden deines lebens. vergiss das nie.